MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Marine Le Pen

Marine Le Pen

französische Juristin und Politikerin; Vorsitzende des Front National (FN)
Geburtstag: 5. August 1968 Neuilly-sur-Seine
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 49/2017 vom 5. Dezember 2017 (hr)


Blick in die Presse

Herkunft

Marine Le Pen (eigentlich Marion Anne Perrine Le Pen) wurde am 5. Aug. 1968 in Neuilly-sur-Seine geboren. Ihr Vater, Jean-Marie Le Pen, war der Gründer (1972) und langjähriger Vorsitzender des rechtsextremen und rechtspopulistischen Front National (FN). Ihre Mutter, Le Pens erste Frau Pierrette Lalanne, war ein früheres Model. L. wuchs mit ihren älteren Schwestern Marie-Caroline und Yann auf.

Ausbildung

Nach dem Abitur am Lycèe Florent Schmitt in Saint Cloud studierte sie bis 1990 Rechtswissenschaften in Paris. Ein Jahr später legte sie auch die Prüfung im Strafrecht ab. 1992 bekam sie die Anwaltszulassung und arbeitete bis 1998 als Rechtsanwältin in Paris.

Wirken

Bereits als Kind hatte L. unter den Angriffen auf ihren Vater zu leiden. 1976, als Achtjährige, erlebte sie, wie Attentäter bei einem Bombenanschlag die Stadtwohnung der Le Pens im 15. Arrondissement von Paris verwüsteten. "Damals trat ich in die Politik ein", schrieb L. rückblickend in ihrer Biographie (zitiert in TA, 15.1.2011). Mit 15 Jahren begleitete sie ihren ...


Die Biographie von Marine Le Pen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library