MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Markus Egen

deutscher Eishockeyspieler und -trainer
Geburtstag: 14. September 1927 Füssen
Klassifikation: Eishockey
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: WM-Zweiter und EM-Zweiter 1953
Olympiateilnehmer 1952, 1956, 1960 als Spieler
Olympiateilnehmer 1964 als Trainer
14-maliger deutscher Meister (9x als Spieler)
Bundestrainer von 1963 bis 1965

Internationales Sportarchiv 01/2012 vom 3. Januar 2012 (fh)


Der Allgäuer Markus Egen galt in der Nachkriegszeit als der erfolgreichste deutsche Eishockeyspieler. Für seinen Heimatverein EV Füssen, mit dem er neunmal deutscher Meister wurde, erzielte er 215 Tore in 150 Punktspielen, für das Nationalteam 72 Tore in 99 Spielen. 1953 gewann er als größten Erfolg WM- und EM-Silber. In den 60er war Egen drei Jahre lang Eishockey-Bundestrainer und wurde 1989 ob seiner großen Verdienste in die Eishockey Hall of Fame Deutschlands aufgenommen. "Er war ein Glücksfall für das deutsche Eishockey" (FAZ.NET, 13.9.2007), sagte Siegfried Schubert, sein Teamkamerad beim EV Füssen, über den "Kühnhackl der 50er Jahre" (Eishockey NEWS, 18.9.2007).

Laufbahn

Bereits mit sechs, sieben Jahren stand Markus Egen im eishockeyverrückten Füssen auf dem Natureis. 1939, als 11-Jähriger, war er zunächst in der heimischen Schülermannschaft "eine ganze Saison Towart" (Eishockey NEWS, 19.10.2004). Da sei es ihm aber zu ...


Die Biographie von Markus Egen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library