MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Martin Brudermüller

deutscher Industriemanager; BASF SE; Dr. rer. nat.
Geburtstag: 5. Mai 1961 Stuttgart
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 22/2018 vom 29. Mai 2018 (cs)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 17/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Martin Brudermüller wurde am 5. Mai 1961 in Stuttgart geboren und wuchs als Sohn eines Kernphysikers in Karlsruhe auf.

Ausbildung

B., in seinem Interesse an den Naturwissenschaften von seinem Vater geprägt ("Hat mir als Kind die Technik erklärt"; SZ, 2.5.2018), studierte ab 1980 Chemie an der Universität Karlsruhe, an der er 1985 das Diplom erwarb und 1987 zum Dr. rer. nat. promoviert wurde. Danach folgte ein Postdoc-Aufenthalt an der University of California in Berkeley.

Wirken

Einstieg bei der BASFAnfang 1988 trat B. in den Chemiekonzern BASF AG mit Sitz in Ludwigshafen ein. Gegründet wurde die BASF 1865 von Investoren um den Mannheimer Fabrikanten Friedrich Engelhorn unter der Firmierung Badische Anilin- & Sodafabrik. Das Unternehmen stellte zunächst synthetische Farben, aber auch die zu ihrer Herstellung notwendigen Roh- und Hilfsstoffe sowie Vor- und Zwischenprodukte her. Vom neuen Produktionsstandort im benachbarten Ludwigshafen entwickelte sich die BASF in den folgenden Jahrzehnten zum breit aufgestellten Chemiekonzern ...


Die Biographie von Martin Brudermüller ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library