MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Martin Kruse

deutscher ev. Theologe; Bischof von Berlin-Brandenburg (1976-1994); Dr. theol.
Geburtstag: 21. April 1929 Lauenberg/Krs. Einbeck (heute zu Dassel)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 19/1994 vom 2. Mai 1994 (lm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/1994


Blick in die Presse

Herkunft

Martin Kruse wurde am 21. April 1929 als Sohn eines lutherischen Pastors in Lauenberg, Kreis Einbeck, geboren.

Ausbildung

Er besuchte das Georgianum in Lingen/Ems. Mit 16 Jahren zum Volkssturm eingezogen, überbrückte K. die Monate zwischen Kriegsende und Wiedereröffnung der Schule mit einer Malerlehre. Nach dem Abitur (1947) studierte er bis 1953 Evangelische Theologie in Mainz, Heidelberg, Bethel und Göttingen. 1969 promovierte K., der Schüler von Heinrich Bornkamm, mit einer Arbeit über "Speners Kritik am landesherrlichen Kirchenregiment und ihre Vorgeschichte" zum Dr. theol.

Wirken

1953-1955 war K. Vikar in Linz/Österreich, rundete an der Evangelischen Akademie Loccum 1955-1957 seine Ausbildung ab und war anschließend dort in der Jugendbildungsarbeit tätig. 1960-1964 zunächst Stiftsprediger in Loccum, war er bis 1970 Studiendirektor des Predigerseminars. 1970 wurde K. Landessuperintendent der Ev.-Luth. Landeskirche Hannover für den Sprengel Stade.

Ab 1973 war K. Mitglied der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) sowie Leiter ihres Ständigen ...


Die Biographie von Martin Kruse ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library