MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Masako

Kaiserin von Japan
Geburtstag: 9. Dezember 1963 Tokio
Nation: Japan

Internationales Biographisches Archiv 07/2020 vom 11. Februar 2020 (kg)


Blick in die Presse

Herkunft

Masako Owada wurde am 9. Dez. 1963 als älteste von drei Töchtern des Diplomaten Hisachi Owada in Tokio geboren und stammt aus einer Familie hoher Staatsbeamter aus Niigata. Der Vater trat nach M.s Heirat mit dem japanischen Kronprinzen 1993 als Vize-Außenminister zurück.

Ausbildung

Als Diplomatentochter verbrachte M. ihre Kindheit zeitweise im Ausland, in Moskau ging sie in den Kindergarten. Sie besuchte ab 1969 die Grundschule in New York, dann Sekundarschulen in Tokio und später die Belmont High School in Boston (USA), wo sie Präsidentin der National Honor Society war und sich auch als gute Sportlerin (Softball) hervortat. 1981 nahm sie ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Harvard-Universität auf, das sie 1985 mit magna cum laude abschloss. Anschließend studierte sie zwei Jahre lang an der elitären Rechtsfakultät der Universität von Tokio. Auch nach der Aufnahme in den diplomatischen Dienst absolvierte sie noch ein postgraduales Studium am Balliol-College in Oxford/England.

Wirken

Mitarbeiterin im AußenministeriumNach dem Studium arbeitete M. im japanischen Außenministerium, wo sie 1990 in die Nordamerika-Abteilung eintrat. Dort erwarb sich ...


Die Biographie von Masako ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library