MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Michael Glawogger

Michael Glawogger

österreichischer Filmregisseur
Geburtstag: 3. Dezember 1959 Graz
Todestag: 22. April 2014 Monrovia (Liberia)
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 41/2014 vom 7. Oktober 2014 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 25/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Michael Glawogger stammte aus Graz.

Ausbildung

Nach dem Abitur am Gymnasium in Graz (1978) studierte G. 1981-1982 am San Francisco Arts Institute und anschließend 1983-1989 an der Wiener Filmakademie.

Wirken

G. widmete sich als Drehbuchautor und Regisseur noch während des Studiums zunächst in Experimental- und Kurzfilmen sowohl fiktionalen wie dokumentarischen Stoffen. Zu seinen frühen Arbeiten zählen die Spielfilme "Krieg in Wien" (1989), den er zusammen mit Ulrich Seidl drehte, und "Die Ameisenstraße" (1995), wofür er gleich den Wiener Filmpreis und den Produzentenpreis beim Max-Ophüls-Filmfestival 1996 in Saarbrücken erhielt.

Essayistische DokumentarfilmeAufsehen erregte G. mit seinem Dokumentarfilm "Megacities" (1998), in dem er nicht nur über Armut, ihre Ursachen und Folgen in Riesenstädten wie Mumbai (Bombay), Mexico City, Moskau und New York berichtet. "Die zwölf Geschichten vom Überleben, die er aus diesen Megacities mitbringt, sind zwölf leidenschaftliche Blicke durch das Fenster des Zugs", schrieb DIE ZEIT (25/1999). Der Film ...


Die Biographie von Michael Glawogger ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library