MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Michael Jürgs

Michael Jürgs

deutscher Journalist und Schriftsteller
Geburtstag: 4. Mai 1945 Ellwangen
Todestag: 5. Juli 2019 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 42/2018 vom 16. Oktober 2018 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 27/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Michael Jürgs wurde am 4. Mai 1945 in Ellwangen geboren und wuchs in Harburg und Krefeld mit zwei Schwestern und einem Bruder auf. Sein Vater war Prokurist einer Ölfirma.

Ausbildung

Er studierte nach dem Abitur auf dem Moltke-Gymnasium in Krefeld ab 1964 politische Wissenschaften, Germanistik und Geschichte in München (ohne Abschluss).

Wirken

Journalistische Karriere1965 fand J. über freie Mitarbeit und ein Volontariat bei der Münchner "Abendzeitung" (AZ) den Berufseinstieg als Journalist, brach dafür das Studium ab und avancierte bereits 1968 zum Feuilletonchef des Münchner Blattes. Von München wechselte J. 1976 nach Hamburg in die Redaktion des Magazins "stern", dessen Chefredakteur er in den Jahren 1986-1990 war. Nach seiner Überzeugung musste er wegen eines umstrittenen Editorials zur Wiedervereinigung unter dem Titel "Sollen die Zonis bleiben wo sie sind?" auf Druck von "stern"-Herausgeber Rolf Schmidt-Holtz den Chefredakteursposten verlassen. Insider behaupteten, der frühere Ressortleiter ...


Die Biographie von Michael Jürgs ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library