MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Michael Verhoeven

Michael Verhoeven

deutscher Filmregisseur, Autor und Produzent; Dr. med.
Geburtstag: 13. Juli 1938 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 09/2018 vom 27. Februar 2018 (se)


Blick in die Presse

Herkunft

Michael Verhoeven wurde am 13. Juli 1938 in Berlin geboren und wuchs mit zwei Schwestern in München auf. Als Sohn des Regisseurs, Schauspielers und Autors Paul Verhoeven (1901-1975) und der Schauspielerin Doris Kiesow († 1973) entstammt er einer prominenten Film- und Theaterdynastie. Sein Vater starb auf der Bühne vor den Augen seiner Familie anlässlich der Totenfeier der Brecht-Darstellerin Therese Giehse. V.s Schwester Lis, eine Theaterschauspielerin, war mit dem Schauspieler Mario Adorf verheiratet; die aus dieser Ehe stammende Stella Adorf ist ebenfalls Schauspielerin.

Ausbildung

Nach dem Abitur studierte V. Medizin (Staatsexamen 1966) und promovierte 1969 zum Dr. med. Früh bestimmten Bühne und Film sein Leben. Mit elf Jahren spielte er den Anton in "Pünktchen und Anton" (Bühne der Münchner "Kleinen Freiheit"). Die erste Filmrolle folgte 1954 in "Das fliegende Klassenzimmer". Bis 1960 wirkte V. in weiteren Filmen unter der Regie von Julien Duvivier, Helmut Käutner und Paul Verhoeven mit. Als Student führte er 1962 am ...


Die Biographie von Michael Verhoeven ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library