MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Michel Jazy

französischer Leichtathlet (Mittel- und Langstrecke)
Geburtstag: 13. Juni 1936 Oignies/Nord
Klassifikation: Lauf (Leichtathletik)
Nation: Frankreich
Erfolge/Funktion: Europameister 1962, 1966
Olympiazweiter 1960
mehrfacher Welt- und Europarekordler

Internationales Sportarchiv 07/2011 vom 15. Februar 2011 (os)


Michel Jazy war in den frühen 60er Jahren einer der erfolgreichsten Mittelstreckler, der mit den Jahren aber auch über 5.000 m internationale Extraklasse darstellte. Der ganz große Erfolg blieb dem Franzosen allerdings versagt, weil er manchmal zu hoch pokerte. So etwa bei den Olympischen Spielen 1964 in Tokio, als er nicht über seine Paradestrecke, die 1.500 m, sondern über die 5.000 m antrat, wo ihn schließlich auf der Zielgeraden die Kräfte verließen. So blieb die Silberne von Rom 1960 seine einzige olympische Medaille, denn nach seinem zweiten EM-Triumph 1966 beendete der 30-Jährige seine aktive Laufbahn.

Laufbahn

Michel Jazy war schon als Schüler ausgesprochen sportbegeistert. Er begann als Fußballspieler und war mit 16 Jahren einer der besten Spieler des Pariser Klubs Stade Français. Dass er damals nicht beim runden Leder blieb, war eher Zufall: Als er nämlich 1952 einige Crossläufe bestritt, wurde er vom Polizisten René Frassinelli entdeckt. Dieser konnte ihn für die Leichtathletik begeistern und wurde auch gleich sein erster Trainer. Schon ein Jahr ...


Die Biographie von Michel Jazy ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library