MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Miklós Mészöly

ungarischer Schriftsteller und Dramatiker; Dr. jur.
Geburtstag: 19. Januar 1921 Szekszárd
Todestag: 22. Juli 2001 Budapest
Nation: Ungarn

Internationales Biographisches Archiv 43/2001 vom 15. Oktober 2001 (lö)


Blick in die Presse

Herkunft

Miklós Mészöly wuchs in einer Kleinstadt im Süden Ungarns auf.

Ausbildung

Nach dem Gymnasium in Szekszárd studierte er in Budapest Jura und wurde 1944 kurz nach der Promotion zum Militär eingezogen. Als seine Einheit im Spätsommer unter deutschem Befehl bei Stargard gegen die Rote Armee kämpfen musste, desertierte M. mit Hilfe eines von einem Deutschen ausgestellten, gefälschten Marschbefehls und schlug sich nach Berlin durch. Mit dem Zug kehrte er über Prag nach Budapest zurück, wurde von Pfeilkreuzlern, den ungarischen Faschisten, verhaftet und zum Tode verurteilt. Die "Begnadigung" brachte ihn in ein Strafbataillon in Serbien, wo er in sowjetische Kriegsgefangenschaft geriet. Mit Hilfe eines sowjetischen Offiziers gelang ihm im Herbst 1945 die Flucht und die Rückkehr nach Szekszárd.

Wirken

Zunächst verdiente M. seinen Lebensunterhalt als Gelegenheitsarbeiter. 1947-1948 arbeitete er in Szekszárd als Lokalredakteur. Er wurde dann in Pécs Mitglied der Janus-Pannonius-(später: Batsányi-)Gesellschaft und Redakteur deren Literaturzeitschrift "Sorsunk". Darin veröffentlichte er 1948 seine erste Erzählsammlung. 1949 übersiedelte M. nach ...


Die Biographie von Miklós Mészöly ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library