MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Milko Kelemen

kroatischer Komponist; Prof.
Geburtstag: 30. März 1924 Podravska Slatina/Kroatien
Todestag: 8. März 2018 Stuttgart
Nation: Kroatien

Internationales Biographisches Archiv 05/1994 vom 24. Januar 1994 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 10/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Milko Kelemen wurde 1924 im kroatischen Podravska Slatina geboren. Er stammt aus einer musisch interessierten Familie.

Ausbildung

K.s Talent wurde früh erkannt. Ersten Klavierunterricht erhielt er als Neunjähriger von der Großmutter; mit zwölf Jahren begann er zu komponieren. 1942 wurde er Klavierschüler bei Melita Lorković in Zagreb. Die Kompositionsstudien (ab 1945) beendete K. 1951 in der Klasse von Stjepan Šulek an der Zagreber Musikakademie. Um als Komponist weiterzukommen, ging er 1954 ans Pariser Conservatoire, um bei Olivier Messiaen und Tony Aubin zu studieren. 1954 und 1955 besuchte K. die Sommerkurse der Accademia Chigiana in Siena unter Vito Frazzi, und 1958/59 studierte er bei Wolfgang Fortner an der Staatlichen Musikakademie in Freiburg/Br.

Wirken

K. galt als einer der bedeutendsten Komponisten, die nach dem Zweiten Weltkrieg das Musikschaffen im fr. Jugoslawien avantgardistisch prägten. 1953 Dozent an der Zagreber Musikakademie geworden, nahm K. in den frühen 1960er Jahren teil an den Kursen für Neue Musik in Darmstadt und ...


Die Biographie von Milko Kelemen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library