MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Mohammad Omar

afghanischer Politiker; fr. Chef der Taliban
Geburtstag: 1959 Provinz Kandahar (n.a.A. 1960 Provinz Kandahar)
Todestag: April 2013 Pakistan
Nation: Afghanistan

Internationales Biographisches Archiv 19/2016 vom 10. Mai 2016 (la)


Blick in die Presse

Herkunft

Mullah Mohammad Omar Akhondzadah wurde 1959 (n.a. Angaben 1960) als Sohn verarmter Bauern geboren. Er stammte aus dem Dorf Nodeh in der Provinz Kandahar und gehörte zur Volksgruppe der Paschtunen.

Ausbildung

In den 1980er Jahren unterbrach O. seine Islam-Studien an der als besonders radikal geltenden Koran-Schule Haqqani in Quetta (Pakistan), um als Mudschaheddin gegen die Sowjetarmee zu kämpfen, die 1979 in Afghanistan einmarschiert war, um ein kommunistisches Regime zu installieren. Bei den Kämpfen verlor O. ein Auge.

Wirken

Nach dem Sieg gegen die sowjetische Besatzung 1989 setzte statt des erhofften Friedens ein Bürgerkrieg zwischen verfeindeten Mudschaheddin-Gruppen ein.

O. zog sich aus den Kämpfen zurück und lehrte zunächst an einer Koranschule in dem ca. 40 km westlich von Kandahar gelegenen Dorf Singesar. Den Anstoß, sich erneut in den Machtkampf einzumischen, gab der Legende nach 1994 eine Predigt des Theologen Maulawi Abdulghani gegen die "Sittenverderbnis". Danach rief O. seine Studenten auf, den sich im Bürgerkrieg bekämpfenden Stammesfürsten ...


Die Biographie von Mohammad Omar ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library