MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Motorama

russische Postpunk-Band
Gründung: 2005 Rostow am Don
Klassifikation: Rock (allgemein), Punk (Rock)
Nation: Russland

Pop-Archiv International 10/2019 vom 15. Oktober 2019 (Kai Florian Becker)


Einordnung: New Wave/Postpunk und JOY DIVISION – das sind die Referenzpunkte, die zumeist fallen, wenn es um MOTORAMA geht. Besagte Band stammt aus der südrussischen Hafenstadt Rostow am Don und fand 2012 in dem französischen Label "Talitres Records" einen Partner, der ihre Musik europaweit vertrieb.

Anfänge: Die Geschichte der Gruppe begann 2005 mit einem Konzert der deutschen Band JEANS TEAM in Rostow am Don. Dem wohnte der Musikfan Vladislav Parshin bei. Er war von der Performance völlig begeistert: "Es war eigentlich ein Duo, aber sie kamen zu viert und präsentierten eine Art Electro-Punk. Sie spielten tatsächlich in unserer Heimatstadt. Allerdings nur vor knapp 40 Besuchern. Doch dieser Abend änderte für mich alles. Ihre Show war einzigartig. Ich beschloss, sogleich auch eine Band zu gründen", erzählt Parshin im Interview mit Kai Florian Becker (1/2015).

Wer genau anfangs mit an Bord war, ist unklar. Zumindest steht fest, dass Parshin (g, voc) mit einem Freund MOTORAMA gründete. Dieser spielte Bass, stieg aber bald wieder aus. Er war es ...


Die Biographie von Motorama ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library