MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Nagisa Oshima

japanischer Filmregisseur
Geburtstag: 31. März 1932 Kyoto
Todestag: 15. Januar 2013 Fujisawa
Nation: Japan

Internationales Biographisches Archiv 18/2013 vom 30. April 2013 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Nagisa Oshima wurde 1932 in der alten Kaiserstadt Kyoto geboren. Nach dem frühen Tod seines Vaters wurde er von seiner Mutter großgezogen.

Ausbildung

An der Universität seiner Heimatstadt studierte er zunächst Rechtswissenschaften und politische Geschichte, wandte sich dann aber dem Film zu und wurde 1954 Regieassistent bei der Shochiku-Filmproduktion.

Wirken

O., der wie kaum ein anderer als Wegbereiter und Enfant terrible der japanischen Nouvelle Vague der sechziger Jahre auch internationale Aufmerksamkeit erzielen sollte, präsentierte 1959 seine erste selbstständige Regiearbeit mit "Ai To Kibo No Machi" (dt. Eine Stadt voller Liebe und Hoffnung), ein Film, der sich wie auch seine nächsten Arbeiten mit Problemen der Jugendkriminalität befasste. Mit der politischen japanischen Studentenbewegung der Nachkriegsjahre setzte sich O.s Film "Nihon No Yoru To Kiri" (1960; dt. Nacht und Nebel über Japan) auseinander. "Nacht und Nebel", so Fritz Göttler in einer Rückschau auf O.s Frühwerk, "verstört am meisten von den frühen Filmen Oshimas. Denn unter der aggressiven Oberfläche (...) ist eine ...


Die Biographie von Nagisa Oshima ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library