MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Nina Hoss

Nina Hoss

deutsche Schauspielerin
Geburtstag: 7. Juli 1975 Stuttgart
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 04/2015 vom 20. Januar 2015 (fl)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Nina Hoss wurde am 7. Juli 1975 in Stuttgart geboren. Ihre Mutter, die Schauspielerin und Regisseurin Heidemarie Rohweder († 2014), leitete 1993-1998 als Intendantin die Württembergische Landesbühne in Esslingen. Der Vater Willy Hoss († 2003) war Daimler-Betriebsratsvorsitzender, Bundestagsabgeordneter (1983-1990) der GRÜNEN und später Entwicklungshilfe-Projektmanager in Brasilien.

Ausbildung

Bereits im Alter von sieben Jahren wirkte H. in Hörspielen mit. Als Jugendliche bekam H., die damals Opernsängerin werden wollte, Gesangsunterricht und lernte Tanzen. Mit 14 Jahren hatte sie am Stuttgarter Theater im Westen ihr Schauspieldebüt im Zwei-Personen-Stück "Ich lieb dich, ich lieb dich nicht" von Wendy Kesselmann. Nach dem Abitur schaffte H. 1995 den Sprung an die renommierte Berliner Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" (Abschluss 1998).

Wirken

Fulminante SchauspielkarriereNoch vor Studienbeginn sammelte H. in Joseph Vilsmaiers Kinodrama "Und keiner weint mir nach" (1996) erste Erfahrungen vor der Kamera und wurde danach vom Produzenten und Regisseur Bernd Eichinger entdeckt. Er bot ihr die Hauptrolle der Edelhure Rosemarie ...


Die Biographie von Nina Hoss ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library