MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Oskar Saier

deutscher kath. Theologe; Erzbischof von Freiburg (1978-2002); Dr. jur. can.
Geburtstag: 12. August 1932 Wagensteig
Todestag: 3. Januar 2008 Freiburg i. Br.
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 50/2002 vom 2. Dezember 2002 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2008


Blick in die Presse

Herkunft

Oskar Saier wurde am 12. Aug. 1932 in Wagensteig (Gemeinde Buchenbach) im Landkreis Breisgau/Hochschwarzwald als Sohn eines Landwirts geboren. Großvater und Vater von S. waren viele Jahre lang Bürgermeister der Gemeinde Wagensteig.

Ausbildung

S. besuchte die Heimschule Lender in Sasbach bei Achern und studierte nach dem Abitur Theologie in Freiburg und Tübingen. Er wurde am 2. Juni 1957 in St. Peter/Hochschwarzwald zum Priester geweiht. 1963-1970 studierte er in München Kanonisches Recht und promovierte über die "Communio in der Lehre des Zweiten Vatikanischen Konzils" (1973).

Wirken

1957-1963 war S. in der Gemeindeseelsorge als Kaplan in Reiselfingen bei Löffingen, in Mosbach und in Freiburg tätig. Nach der Fachausbildung in München wurde er 1970 Regens des Priesterseminars der Erzdiözese Freiburg in St. Peter. Am 7. April 1972 zum Titularbischof von Rubicon und zweiten Weihbischof von Freiburg ernannt, erfolgte S.s Bischofsweihe am 29. Juni 1972. Er arbeitete fortan ...


Die Biographie von Oskar Saier ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library