MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Oswald Wiener

österreichischer Schriftsteller; Dr.
Geburtstag: 5. Oktober 1935 Wien
Todestag: 18. November 2021 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 31/2010 vom 3. August 2010 (rw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 46/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Oswald Wiener wurde am 5. Okt. 1935 in Wien geboren.

Ausbildung

Nach der Matura (1953) studierte W. bis 1958 an der Universität Wien eine Vielzahl von Fächern, darunter Rechtswissenschaft, Musikwissenschaften, Afrikanische Sprachen und Mathematik, ohne Prüfungen abzulegen. Während dieser Zeit war er auch als Jazztrompeter und Kornettist in verschiedenen Bands tätig. Während seiner späteren Berliner Zeit (1980-1985) absolvierte er ein Promotionsstudium der Mathematik und Informatik an der Technischen Universität.

Wirken

1954 stieß W. als jüngstes Mitglied zur sog. "Wiener Gruppe" um Konrad Bayer, Gerhard Rühm, Friedrich Achleitner, H. C. Artmann u. a., die zu den radikalsten Künstlervereinigungen im Nachkriegseuropa zählte und für die er bis zu seinem Ausscheiden 1959 die theoretischen Grundlagen formulierte. 1955 nahm er am Protestmarsch gegen die Wiederbewaffnung Österreichs und 1958/1959 an den Aufführungen des "Literarischen Cabaret" teil. Nach der 1958 begonnenen Beschäftigung mit den Werken von Ludwig Wittgenstein und Fritz Mauthner vernichtete W. seine seit 1954 entstandenen frühen ...


Die Biographie von Oswald Wiener ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library