MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Otto Schenk

Otto Schenk

österreichischer Regisseur, Schauspieler und Intendant
Geburtstag: 12. Juni 1930 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 12/2015 vom 17. März 2015 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 12/2020


Blick in die Presse

Herkunft

Otto Schenk wurde am 12. Juni 1930 als Sohn eines österreichischen Notars jüdischer Abstammung und einer italienischen Mutter, die beide katholisch getauft waren, in Wien geboren. Deshalb vom NS-Rassenwahn als "Mischling" klassifiziert entrann er der Nazi-Verfolgung mit knapper Not.

Ausbildung

Nach der Matura studierte er zunächst zwei Semester lang Rechts- und Staatswissenschaften an der Wiener Universität und ließ sich dann am Max-Reinhardt-Seminar ausbilden.

Wirken

Anfänge als Schauspieler der leichten MuseSch.s Theaterkarriere begann in den 1950er Jahren in Wien. Hier war er als Schauspieler am Volkstheater und am Theater in der Josefstadt tätig. Später kamen Auslandsgastspiele und erste Regiearbeiten hinzu, wobei er das Theater der "Absurden" mit Stücken von Beckett und Ionesco in Wien heimisch machte. Sch. profilierte sich als Meister der Komödie, in der stets das Tragische durchscheint.

Erfolgreicher Regisseur für Opern und TheaterAuch als Opernregisseur fand Sch. bald die Anerkennung von Publikum und Fachkritik. Den Durchbruch schaffte er in diesem Fach 1962 mit ...


Die Biographie von Otto Schenk ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library