MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Otto Tausig

Otto Tausig

österreichischer Schauspieler und Regisseur
Geburtstag: 13. Februar 1922 Wien
Todestag: 10. Oktober 2011 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 25/2009 vom 16. Juni 2009 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 41/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Otto Tausig wurde am 13. Febr. 1922 in Wien als Sohn von Dr. Aladar und Franziska Tausig in einer jüdischen Familie geboren, die nach dem sogenannten Anschluss Österreichs an NS-Deutschland 1938 emigrieren musste. T. gelangte als 16-Jähriger auf einem der damaligen "Kindertransporte" nach England, wo er sich als Land- und Fabrikarbeiter durchschlug und als "feindlicher Ausländer" auf der Isle auf Man interniert wurde. Seine Eltern entkamen auf der Flucht vor dem Holocaust nach Schanghai, seine Großeltern wurden im Vernichtungslager Treblinka umgebracht. Seine Mutter (1895-1989) veröffentlichte 1987 ihre Erinnerungen an die Exilzeit unter dem Titel "Schanghai-Passage. Flucht und Exil einer Wienerin". "Das Jüdische hatte für mich keine Rolle gespielt. Ich kann wie viele damals Verfolgte sagen, dass mich erst Hitler wirklich zum Juden gemacht hat", sagte T. im Interview mit dem Tagesspiegel (29.3.2009).

Ausbildung

Nach dem Besuch der Mittelschule in Wien bis 1938 und der Rückkehr ...


Die Biographie von Otto Tausig ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library