MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Patriarch Bartholomaios I.

Ökumenischer Patriarch und Erzbischof von Konstantinopel
Geburtstag: 29. Februar 1940 Aghios Theodoros/türk. Insel Gökceada
Nation: Türkei

Internationales Biographisches Archiv 42/2019 vom 15. Oktober 2019 (fl)


Blick in die Presse

Herkunft

Bartholomaios I. wurde als Dimitrios Archondonis am 29. Febr. 1940 in Aghios Theodoros auf der türkischen Insel Gökçeada (Imbros) als Sohn des Kaffeehausbesitzers Christos Archondinis und dessen Ehefrau Merope geboren.

Ausbildung

Nach dem Besuch des Zographeion-Lyzeums in Istanbul trat B. in die Theologische Hochschule auf der Prinzeninsel Heybeli (Halki) ein. 1961 schloss er sein Studium mit Auszeichnung ab und wurde im August des Jahres zum Diakon geweiht, wobei er den Namen Bartholomaios annahm. 1961-1963 leistete er seinen Militärdienst in der türkischen Armee. Im Anschluss konnte B. als Stipendiat seine Studien u. a. in München, Paris, Bessey/Schweiz und Rom fortsetzen, wobei er sich auf abendländisches Kirchenrecht spezialisierte und an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom mit einer Doktorarbeit zum Thema "Die Kodifizierung der Heiligen Kanones und die Kanonischen Konstitutionen in der orthodoxen Kirche" promovierte. Aus seinen Studienjahren in verschiedenen Ländern ging er als gebildeter und weltoffener Mann hervor, der neben Latein und Altgriechisch auch Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Neugriechisch beherrscht.

Wirken

...


Die Biographie von Patriarch Bartholomaios I. ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library