MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Patti Austin

amerikanische Soul- und Rocksängerin
Geburtstag: 10. August 1948 Kalifornien
Klassifikation: Soul, Rock (allgemein)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 01/2000 vom 15. Januar 2000 (Kerstin Zarbock)


Seit ihrer frühesten Kindheit war Patti Austin im Showbusiness tätig. Bald schon konnte die Sängerin auf eine erfolgreiche Karriere, vor allem in den USA, in Großbritannien und Asien, zurückblicken. Sie wurde zu einer festen Größe der amerikanischen R&B-Szene. Aber Patti Austin war nicht nur als Sängerin aktiv: Sie spielte in Musicals und Fernsehserien mit, betätigte sich als Produzentin und besaß eine Modefirma.

Patti Austin wurde am 10. Aug. 1948 in Kalifornien (n. a. A. in New York) geboren. Ihren ersten Auftritt absolvierte sie bereits im Alter von drei Jahren. Sie sang damals ein Duett ("Teach Me Tonight") mit Dinah Washington. Sammy Davis jr. entdeckte das junge Talent: P. A. durfte neben Connie Francis und Bobby Darin in vielen seiner Shows auftreten und war auch auf den Bühnen des Broadway (Auftritte in "Lost In The Stars" und "Finian's Rainbow") als Kinderschauspielerin zu sehen.

Als P. A. neun Jahre alt war, lernte sie Quincy Jones kennen, ...


Die Biographie von Patti Austin ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library