MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Paul Simon

amerikanischer Popsänger und Songwriter
Geburtstag: 13. Oktober 1941 Newark/NJ (n.a.A. 13. Oktober 1942 Newark/NJ)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 45/2015 vom 3. November 2015 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 37/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Paul Frederic Simon wurde am 13. Okt. 1941 in Newark/New Jersey als Sohn ungarisch-jüdischer Immigranten geboren. Sein Vater war Bassgeiger und Radio-Musiker.

Ausbildung

S. wuchs in New York auf und besuchte dort eine Schule in Forest Hills. Später begann er am Queens College in New York ein Studium der englischen Literatur, außerdem studierte er kurze Zeit Rechtswissenschaft an der Brooklyn Law School.

Wirken

Beginn der musikalischen KarriereIn Forest Hills war S. 1953 erstmals mit dem gleichaltrigen Art Garfunkel als Sänger in verschiedenen Schüler-Bands aufgetreten. 1957 brachten die beiden unter dem Namen "Tom & Jerry" ihre erste Single "Hey Schoolgirl" heraus, die sich schon im Mittelfeld der US-Charts behaupten konnte. Schon der nächste gemeinsame Song erwies sich aber als Flop, und weil darüber hinaus auch noch ihre Plattenfirma Pleite war, gingen die beiden zeitweilig getrennte Wege. Unter dem Namen "Simon & Garfunkel" begaben sie ...


Die Biographie von Paul Simon ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library