MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Peter Konwitschny

deutscher Opernregisseur
Geburtstag: 21. Januar 1945 Frankfurt am Main
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 50/2019 vom 10. Dezember 2019 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2020


Blick in die Presse

Herkunft

Peter Konwitschny wurde am 21. Jan. 1945 in Frankfurt/Main geboren und wuchs in Leipzig auf. Sein Vater (Franz Konwitschny, 1901-1962) war Dirigent von Beruf und Gewandhauskapellmeister in Leipzig, die Mutter arbeitete als Sängerin. K. hatte sieben Stiefgeschwister, wuchs aber allein auf.

Ausbildung

Der musikalisch hochbegabte K. lernte während der Schulzeit Klavier und strebte ursprünglich eine Dirigentenkarriere an. Als der Vater die Familie verließ und die Eltern sich scheiden ließen, weigerte sich der Dreizehnjährige, den Klavierunterricht fortzusetzen. Nach dem Schulabschluss studierte er Opernregie an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin.

Wirken

Beginn der Regietätigkeit und StilAcht Jahre lang (1970-1978) arbeitete K. nach der Ausbildung als Regieassistent am "Berliner Ensemble" bei Ruth Berghaus. Während dieser Zeit brachte er eigene Regiearbeiten im Bereich Schauspiel und Oper heraus und übernahm an verschiedenen Hochschulen des In- und Auslands Lehrtätigkeiten. Ab 1980 arbeitete K. als freier Regisseur sowie als Hausregisseur in Halle/Saale (1986-1990).

Theatergeschichtliche Bedeutung gewann ...


Die Biographie von Peter Konwitschny ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library