MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Peter Liechti

Schweizer Dokumentarfilmer, Autor, Regisseur und Kameramann
Geburtstag: 8. Januar 1951 St. Gallen
Todestag: 4. April 2014 Zürich
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 38/2014 vom 16. September 2014 (re)


Blick in die Presse

Herkunft

Peter Liechti wurde 1951 als Sohn eines Versicherungsinspektors und dessen Frau in St. Gallen geboren. Er hatte eine Schwester, Ursi.

Ausbildung

Nach Abbruch eines Medizinstudiums studierte L. von 1973 bis 1979 Kunstgeschichte an der Universität Zürich. Den Besuch der Hochschule für Kunst und Gestaltung in Zürich (ZHdK) schloss er mit dem Diplom für das Höhere Lehramt in den Fächern Zeichnen und Kunsterziehung ab.

Wirken

Erste FilmarbeitenIn den ersten Berufsjahren übernahm L. verschiedene Lehrtätigkeiten im Bereich Druckgrafik und Zeichnen. In den Jahren 1981/1982 lebte er auf der Insel Kreta, wo er sich mit dem Malen und Schreiben beschäftigte. Erste Filmprojekte realisierte er ab 1983. Im Jahr 1985 war L. Mitbegründer des Programmkinos K59 (KinoK) in St. Gallen und von 1988 bis 1995 Mitglied der Filmgruppe "Achtziger Film" in Zürich. Bereits sein 1986 entstandener Film "Ausflug ins Gebirg", der den Beginn seiner Tätigkeit als freischaffender Filmemacher markierte, war programmatisch. Sein spielerischer, Widerspruch hervorrufender Umgang mit Bildern ...


Die Biographie von Peter Liechti ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library