MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Peter Timm

deutscher Regisseur, Filmproduzent und Autor
Geburtstag: 28. September 1950 Berlin (Ost)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/2010 vom 10. August 2010 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 21/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Peter Timm wurde am 28. Sept. 1950 in Ost-Berlin als Sohn eines Schriftsetzers und einer Sekretärin geboren.

Ausbildung

T. machte 1969 in Ost-Berlin Abitur und studierte an der Humboldt-Universität zu Berlin Geschichte und Russisch sowie extern bis 1972 an der dortigen Schauspielschule. 1973 wurde er wegen "staatsfeindlicher Hetze" aus der DDR ausgewiesen. Danach schrieb er sich für Russisch und Germanistik an der FU Berlin ein.

Wirken

Nach der Ausweisung lebte T. in West-Berlin, dann in Frankfurt/Main, wo er 1976 das "Karl Napps Chaos Theater" mit begründete. Bis 1981 machte er als Autor, Schauspieler und Regisseur mit dieser Truppe politisches Kabarett. Zudem arbeitete er am Frankfurter "Theater im Turm". 1983 übernahm er an der Münchner Schauspielschule einen Lehrauftrag (bis 1984). 1985 stellte T. seinen ersten Kinofilm mit dem Titel "Meier" nach eigenem Drehbuch fertig und inszeniert seither mit großem Erfolg populär unterhaltende Filme, die sich nach Kritikermeinung nicht in ...


Die Biographie von Peter Timm ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library