MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Peter Weiland

deutscher Boxer
Geburtstag: 21. März 1940 Einfeld/Holstein
Todestag: 22. Januar 2014 Schönberg/Holstein
Klassifikation: Boxen
Nation: Deutschland
Erfolge/Funktion: Europameister im Schwergewicht 1969
Deutscher Meister im Schwergewicht 1968

Internationales Sportarchiv 41/2007 vom 13. Oktober 2007 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2014


Peter Weiland gewann am 6. Dezember 1969 in der Kieler Ostseehalle in seinem 28. Profikampf die Europameisterschaft im Schwergewicht. Bereits nach knapp drei Minuten der ersten Runde schlug der Norddeutsche den Franzosen Bernard Thebault mit einem Leberhaken k.o. Er behielt seinen EM-Titel jedoch lediglich knapp vier Monate. Am 3. April misslang in Madrid die Titelverteidigung gegen den Spanier José Manuel Urtain, der Deutsche wurde vom neuen Champion in der siebten Runde zu Boden geschickt. Danach bestritt Weiland, auch „der Dicke“ genannt, nur noch einen Kampf als Berufsboxer. Im Januar 1971 konnte er auch den nationalen Meistertitel im Schwergewicht nicht verteidigen, nachdem er von seinem Gegner Horst Benedens in Runde acht k.o. geschlagen worden war. Grund des Karriereendes Weilands waren jedoch nicht die zurückliegenden Niederlagen, sondern ein schwerer Autounfall, in dessen Folge er drei Wochen lang im Koma lag. Weil er die Karriere als Boxer nicht fortsetzen konnte, übernahm Weiland im Jahr 1972 ...


Die Biographie von Peter Weiland ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library