MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Pietro Mennea

italienischer Leichtathlet (Sprint)
Geburtstag: 28. Juni 1952 Barletta
Todestag: 21. März 2013 Rom
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Italien
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 1980
Olympiadritter 1972, 1980
Dreifacher Europameister 1974, 1978
Weltrekordler 1979 über 200 m

Internationales Sportarchiv 31/2013 vom 30. Juli 2013 (st)


Er war "Pietro Nationale", eine Leichtathletik-Legende, Liebling und Idol der Italiener. Seine Startnominierung allein hatte jahrelang Tausende in Rom oder Turin zu Leichtathletikveranstaltungen gelockt. Pietro Mennea war einer der weltbesten Sprinter auf der 200-m-Strecke, 1980 Olympiasieger, 1974 und 1978 insgesamt dreimal Europameister. Sein 1979 aufgestellter Fabel-Weltrekord von 19,72 Sek. wurde erst 1996 von Michael Johnson unterboten. Mennea stellte im Laufe seiner Karriere zwei Weltrekorde, acht europäische und 33 nationale Rekorde auf. Auch abseits der Tartanbahn stand Mennea im Focus der Öffentlichkeit - als Rechtsanwalt, Publizist und Politiker im Europaparlament (1999-2004). Am 21. März 2013 starb er im Alter von nur 60 Jahren an einer Krebserkrankung in einem römischen Krankenhaus. "Viel zu schnell, auch im Tod", schrieb die Gazzetta dello Sport in einer Würdigung der Ausnahmepersönlichkeit.

Laufbahn

Als Fernsehzuschauer sei er 1968 durch den Weltrekordlauf des Amerikaners Tommie Smith für die Leichathletik begeistert worden, erzählte Pietro Mennea später. Als ...


Die Biographie von Pietro Mennea ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library