MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Prinz Michel Poniatowski

französischer Politiker; Innenminister (1974-1977); Republikanische Partei
Geburtstag: 16. Mai 1922 Paris
Todestag: 15. Januar 2002 Opio
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 23/2002 vom 27. Mai 2002 (br)


Blick in die Presse

Herkunft

Prinz Michel Casimir Poniatowski ("Ponia") stammte väterlicherseits aus einer alten polnischen Adelsfamilie, die u. a. einen polnischen König und einen Marschall Napoleons stellte. Mütterlicherseits entstammte er dem Fürstengeschlecht Caraman-Chimay, dem der berühmte Politiker Talleyrand angehörte.

Ausbildung

P. besuchte die Ecole des Roches in Verneuil-sur-Avre und studierte dann an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Pariser Universität. Von 1947 bis 1948 vervollständigte er an der Ecole nationale d'administration (E.N.A.) in Paris seine juristische Ausbildung und schloss mit dem Staatsexamen ab. Ferner erwarb er das Higher Certificate der Universität Cambridge.

Wirken

Nach Beendigung seiner Studien wurde er dem französischen Finanzministerium als Mitarbeiter zugeteilt. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren u. a.: Chef de Cabinet des Direktors für das Finanzwesen in Marokko (1949-1952), Erster französischer Ministerstellvertreter bei der Europäischen Zahlungsunion (1954) und Finanzattaché in Washington (1956/1957). Seit 1955 war er in verschiedenen Regierungen der IV. Republik tätig, u. a. als stellv. Kabinettsdirektor des Ministerpräsidenten Pflimlin (1958) und von 1959 bis 1962 als Kabinettsdirektor bei Giscard ...


Die Biographie von Prinz Michel Poniatowski ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library