MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Raymond Dépardon

Raymond Dépardon

französischer Fotograf und Dokumentarfilmer
Geburtstag: 6. Juli 1942 Villefranche-sur-Saône
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 29/2021 vom 20. Juli 2021 (hr)


Blick in die Presse

Herkunft

Raymond Dépardon wurde am 6. Juli 1942 auf dem Bauernhof Le Garet in Villefranche-sur-Saône als Sohn von Marthe Bernard und Antoine Depardon geboren.

Ausbildung

Er besuchte die Volksschule in Villefranche. Schnell wurde auch den Eltern klar, dass ihr künstlerisch interessierter Sohn nicht den Hof übernehmen würde, und sie unterstützen ihn bei seinem Wunsch, Fotograf zu werden. Schon als Zwölfjähriger machte er erste Bilder mit einer 6 x 6 Lumière-Kamera. 1956 absolvierte er eine sechsmonatige Assistenzzeit bei einem Fotografen vor Ort und anschließend Fernkurse.

Wirken

1958 ging D. nach Paris, wo er als Assistent für Louis Foucherand und ab 1960 als Pressefotograf für die Agentur "Dalmas" arbeitete. Seinen Militärdienst 1962/63 leistete er als Fotoreporter für Regierungszeitungen ab und berichtete aus dem Algerienkrieg.

FotoreporterNach einem weiteren Einsatz als Kriegsreporter 1964 im Vietnamkrieg bereiste D. die Krisengebiete der Welt, u. a. Kambodscha, Biafra, Tschad oder Niger, und erwarb sich den Ruf eines unbestechlichen und präzisen Dokumentaristen.

Mit seinem Kollegen Gilles Caron gründete er 1966 die später berühmte und ...


Die Biographie von Raymond Dépardon ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library