MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Renate Vogel

Renate Vogel

deutsche Schwimmerin
Geburtstag: 30. Juni 1955 Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz)
Klassifikation: Schwimmen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: dreifache Weltmeisterin 1973
(100 m Brust, 200 m Brust, 4 x 100 m Lagen)
Europameisterin 1974 (4 x 100 m Lagen)
Olympia-Zweite 1972 (4 x 100 m Lagen)
EM-Zweite 1974 (100 m Brust)

Internationales Sportarchiv 41/2014 vom 7. Oktober 2014 (ph)


Zu Beginn der 1970er Jahre zählte die aus Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) stammende Renate Vogel zu den aufsteigenden Sternen am Schwimmerinnenhimmel. War sie bei den olympischen Schwimmwettbewerben 1972 in München im Einzelwettkampf über 100 m noch im Zwischenlauf gescheitert (mit der 4 x 100-m-Lagenstaffel holte sie Silber), so triumphierte sie anschließend bei der Schwimm-WM 1973 in Belgrad. Sie gewann die Goldmedaille in beiden Brustwettbewerben sowie mit der 4 x 100-m-Lagenstaffel der DDR. Nachdem sie drei Weltrekorde (jeweils über 100 m Brust) aufgestellt hatte, beendete sie, bedingt durch Verletzungen, im Herbst 1974 ihre Karriere. Fünf Jahre später tauchte ihr Name erneut in den Medien auf. Sie nutze einen fremden Pass, um sich von Ungarn aus in die Bundesrepublik abzusetzen. Nach einem Lehrgang an der Sporthochschule Köln mit der Trainerlizenz ausgestattet, gehörte sie in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre zum Trainerstab der bundesdeutschen Schwimm-Nationalmannschaft.

Laufbahn

Für Schwimmen interessierte sich Renate Vogel bereits frühzeitig. Vorbild war ...


Die Biographie von Renate Vogel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library