MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Renato Ruggiero

italienischer Diplomat, Politiker und Manager; Außenminister (2001-2002)
Geburtstag: 9. April 1930 Neapel
Todestag: 4. August 2013 Mailand
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 10/2010 vom 9. März 2010 (cs)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2013


Blick in die Presse

Herkunft

Renato Ruggiero wurde am 9. April 1930 in Neapel geboren.

Ausbildung

Er besuchte eine Schule der Jesuiten und schloss 1953 das Studium der Rechtswissenschaften in Neapel ab.

Wirken

Danach trat R. in den diplomatischen Dienst Italiens ein. Zuerst ab 1956 Erster Vizekonsul in São Paulo, ging er 1959 als Zweiter Botschaftssekretär nach Moskau und 1962 als Erster Botschaftssekretär nach Washington. 1964 kehrte R. an das italienische Außenministerium, die "Farnesina", zurück und wurde in der Generaldirektion für Wirtschaftspolitik tätig. Ab 1965 leitete er das Sekretariat für Politik. 1966 wurde er Botschaftsrat in Belgrad und 1968 Bürochef des Staatssekretärs im Außenministerium. Ab 1969 wirkte er in der Delegation Italiens bei der Europäischen Gemeinschaft (EG). 1970 wechselte er zur EG-Kommission nach Brüssel, wo er den Lenkungsstab (Kabinett) von Kommissionspräsident Franco-Maria Malfatti sowie dessen Nachfolger Sicco L. Mansholt leitete. Damals bereitete er ein Sozial-Abkommen für Gastarbeiter in der Gemeinschaft vor. Er wirkte auch an ...


Die Biographie von Renato Ruggiero ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library