MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

René Girard

französischer Literaturwissenschaftler und Anthropologe; Prof. em.; Ph.D.
Geburtstag: 25. Dezember 1923 Avignon
Todestag: 4. November 2015 Stanford/CA
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 30/2011 vom 26. Juli 2011 (fa)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 45/2015


Blick in die Presse

Herkunft

René Noël Girard wurde am 25. Dez. 1923 in Avignon als Sohn des Bibliothekars und Museumsverwalters Joseph Girard und seiner Frau Thérèse geboren.

Ausbildung

Er besuchte das Gymnasium in Avignon und später die École des chartes in Paris, wo er ein Diplom als Paläograph und Archivar für alte Handschriften erwarb. 1947 zog er in die Vereinigten Staaten und arbeitete bis 1952 als Dozent für romanische Sprachen an der Indiana University, wo er 1950 mit einer Arbeit über die "Amerikanische Meinung über Frankreich, 1940-1943" zum Ph.D. promoviert hatte.

Wirken

Seine weitere Dozententätigkeit führte ihn an die Duke University (1952-1953), an das Bryn Mawr College (1953-1957) und an die Johns Hopkins University in Baltimore (1957-1968 und 1976-1980). Dort wurde er 1961 Professor für französische Literatur und übernahm 1977 den Lehrstuhl für Französisch und Humanwissenschaften. Von 1971 bis 1976 lehrte er an der State University of New York (Buffalo) und von 1981 bis zu ...


Die Biographie von René Girard ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library