MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Ringo Starr

Ringo Starr

britischer Popmusiker; Ex-BEATLE
Geburtstag: 7. Juli 1940 Liverpool
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 23/2010 vom 8. Juni 2010 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 52/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Ringo Starr (eigtl. Richard Starkey) wurde am 7. Juli 1940 als Sohn des Arbeiters Richard Starkey sen. und dessen Frau Elsie Cleave in Liverpool, im Vorort Dingle, geboren.

Ausbildung

Er besuchte erst die Dingle Vale Secondary School und begann dann eine Lehre für Maschinenbau.

Wirken

1959-1962 spielte er als Schlagzeuger bei Rory Storm's "Hurricanes" in Liverpool und stieß 1962 zu den damals bereits berühmten "Beatles", nachdem diese den Drummer Pete Best gefeuert hatten. St. galt nicht gerade als überragender Musiker, bereicherte jedoch die "Fab Four" durch sein Naturell. Er hatte nur einige wenige Gesangsauftritte ("Yellow Submarine", "With a Little Help From My Friends") und lediglich zwei "Beatles"-Songs stammen aus seiner Feder ("Don't Pass Me By" und "Octopus's Garden").

Die "Beatles" entwickelten sich innerhalb weniger Jahre zur wichtigsten und für nachfolgende Musiker prägendsten Popband aller Zeiten. Ihre ...


Die Biographie von Ringo Starr ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library