MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Robert Engle III.

amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler; Nobelpreis (Ökonomie) 2003; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 10. November 1942 Syracuse/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 41/2017 vom 10. Oktober 2017 (ht)


Blick in die Presse

Herkunft

Robert Fry Engle III. wurde am 10. Nov. 1942 in Syracuse (US-Bundesstaat New York) geboren und wuchs mit seinen zwei jüngeren Zwillingsschwestern in Media vor den Toren Philadelphias auf. Sein 1981 verstorbener Vater, Robert Fry Engle Jr., gebürtig aus einer alten Quäker-Familie, arbeitete als promovierter Chemiker bei DuPont, verbrachte viel Zeit mit E. in der Natur und führte ihn auch an die Naturwissenschaften heran. E.s Mutter, Mary Starr Engle, arbeitete als Französisch-Lehrerin an der örtlichen Quäker-Schule; ihr Vater war aus Wales in die Vereinigten Staaten eingewandert.

Ausbildung

E. beendete das College 1964 mit dem Bachelor of Science (BS) in Physik und studierte anschließend an der Elitehochschule Cornell University (Ithaca, Bundesstaat New York; Masterabschluss 1966). Ursprünglich spielte E. mit dem Gedanken Physiker zu werden, wandte sich dann aber nach dem Besuch eines Ökonomie-Seminars den Wirtschaftswissenschaften zu und promovierte 1969 in Cornell als Ökonom (Ph.D.-Abschluss).

Wirken

Akademische LaufbahnZunächst lehrte E. ab 1969 am Massachusetts Institute of Technology (MIT), bevor er 1975 an ...


Die Biographie von Robert Engle III. ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library