MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Robert Ryman

amerikanischer Maler
Geburtstag: 30. Mai 1930 Nashville/TN
Todestag: 8. Februar 2019 Manhattan/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 10/2006 vom 11. März 2006 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 06/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Robert Tracy Ryman wurde 1930 in Nashville/Tennessee als Sohn eines Versicherungskaufmanns und einer Lehrerin und Amateurpianistin geboren.

Ausbildung

R. besuchte 1948/1949 das Tennessee Polytechnic Institute und studierte 1949/1950 am George-Peabody-College for Teachers Musik. 1950-1952 diente er in der Armee und war Mitglied eines Armeemusikorchesters während des Korea-Krieges. Mit dem Berufswunsch Jazzmusiker (Tenorsaxophon) kam er 1952 nach New York, wo er bei dem Jazz-Pianisten Lenny Tristano in die Schule ging. Als Maler ist war Autodidakt.

Wirken

1952-1954 arbeitete R. zum Broterwerb als Aufseher im New Yorker Museum of Modern Art und fand dort über die Begegnung mit den Klassikern der frühen Moderne selbst zur Malerei. Hingezogen fühlte er sich vor allem zu Henri Matisse, aber auch Mark Rothko, Barnett Newman und Piet Mondrian verdankt er prägende Anregungen. Zu Jahresende 1954 gab R. die Musik auf, um sich ganz auf die Malerei zu konzentrieren. In seinen frühen farbigen Abstraktionen der 1950er Jahre ...


Die Biographie von Robert Ryman ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library