MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Roland Klett

deutscher Verleger
Geburtstag: 5. März 1929 Stuttgart
Todestag: 22. August 2005 Stuttgart
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 49/1996 vom 25. November 1996 (st)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 34/2005


Blick in die Presse

Herkunft

Roland Klett, ev., wurde am 5. März 1929 als Sohn eines Kaufmanns und als Neffe des Verlegers Ernst Klett in Stuttgart geboren.

Ausbildung

K. besuchte das Eberhard-Ludwigs-Gymnasium in seiner Heimatstadt und legte dort 1948 das Abitur ab. Anschließend absolvierte er eine Schriftsetzerlehre (Gehilfenprüfung 1950) und erwarb dann das Diplom der Meisterschule für Deutschlands Buchdrucker in München (1952). Anschließend sammelte er sechs Monate lang praktische Berufserfahrungen in der Schweiz.

Wirken

1953 trat K. als Nachfolger seines 1951 tödlich verunglückten Vaters Fritz Klett als pers. haftender, geschäftsführender Gesellschafter in die Stuttgarter Verlagsgruppe Klett ein, die sich unter K.s Onkel Ernst Klett von einer Druckerei mit kleiner Verlagsabteilung zu einem der führenden deutschen Bildungsverlage entwickelt hatte. 1976 zog sich Ernst Klett mit 65 Jahren aus der operativen Leitung des Unternehmens zurück und überließ die Geschäftsleitung seinen beiden Söhnen Michael und Thomas sowie K., der die Zuständigkeit für den Druckereibereich der Verlagsgruppe übernahm.

Zum 1. Jan. 1984 wurde die ...


Die Biographie von Roland Klett ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library