MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Romain Finke

deutscher Künstler
Geburtstag: 7. April 1950 Lörrach
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 03/2006 vom 21. Januar 2006 (sp)


Blick in die Presse

Herkunft

Romain Finke wurde am 7. April 1950 in Lörrach geboren. Sein Vater war aus politischen Gründen zehn Jahre lang unter den Nationalsozialisten inhaftiert, davon die längste Zeit in Dachau. F. hat drei Schwestern: Astrid, Yvonne und Tina.

Ausbildung

Nach seinem Schulabschluss 1966 begann F. eine dreijährige Ausbildung im Buchbinderhandwerk. 1971 besuchte er in Basel die Kunstgewerbeschule bei Professor Fedier, bevor er 1973 an die Hochschule der Künste nach Berlin für ein Studium der Visuellen Kommunikation und Kunsttheorie wechselte und dort 1977 seinen Abschluss ablegte. Zunächst arbeitete F. als Buchgestalter, Designer und Redakteur, bis er sich 1981 als freischaffender Künstler in Ravensburg niederließ.

Wirken

Anfang der 80er Jahre entstanden überdimensionierte, selbst gebundene Bücher, die er mit literarischen Texten und fingerdickem Farbauftrag versah. Im Dachau-Zyklus (1987) verarbeitete er die Lebenserfahrungen seines Vaters in Gefangenschaft. Die ihm widerfahrene Gewalt drückte F. durch den Auftrag von Teer und Schellack im krassen Kontrast zu den hellen, leichten wasserlöslichen Acrylfarben auf Leinwand aus.

Um 1990 begann F. mit den "Schwarzen Papierarbeiten", bei ...


Die Biographie von Romain Finke ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library