MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ronald G. W. Norrish

britischer Naturwissenschaftler; Nobelpreis (Chemie) 1967
Geburtstag: 9. November 1897 Cambridge
Todestag: 7. Juni 1978 Cambridge
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 28/1978 vom 3. Juli 1978


Blick in die Presse

Wirken

Ronald George Wreyford Norrish wurde am 9. Nov. 1897 in Cambridge geboren. Er besuchte die Perse School und dann das Emmanuel College in Cambridge zum Studium der Physik und Chemie. Er hat von 1916-1919 in Frankreich am Ersten Weltkrieg teilgenommen.

Nach Abschluß seiner Studien war er zunächst für das Emmanuel College mit Forschungsarbeiten beschäftigt, dem er seit 1925 als Fellow angehörte. Von 1930 bis 1936 war er dort als Dozent tätig. Anschließend las er physikalische Chemie an der Universität Cambridge, an der er von 1937 bis zu seiner Emeritierung im Jahre 1965 ununterbrochen den entsprechenden Lehrstuhl innehatte. Er verbrachte in Cambridge auch seinen Lebensabend.

Von 1942-45 war N. Mitglied des wissenschaftlichen Beraterstabs des britischen Versorgungsministeriums, von 1953-55 Präsident der Faraday-Gesellschaft, 1957-59 Vizepräsident des Royal Institute of Chemistry, 1960-61 Präsident der British Association, Section B. (Chemistry). Er hat zahlreiche hohe wissenschaftliche Auszeichnungen erhalten und ist Ehrenmitglied zahlreicher britischer und europäischer wissenschaftlicher Akademien und Gesellschaften sowie Ehrendoktor der Sorbonne, der Universitäten Leeds, Sheffield, Liverpool, Lancaster, ...


Die Biographie von Ronald G. W. Norrish ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library