MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ruhollah Khomeini

schiitischer Geistlicher (Ajatollah); Gründer und Führer der Islamischen Republik Iran
Geburtstag: 24. September 1902 Khomein bei Isfahan
Todestag: 3. Juni 1989 Teheran
Nation: Iran

Internationales Biographisches Archiv 34/1989 vom 14. August 1989
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 41/1999


Blick in die Presse

Herkunft

Ruhollah (=Geist Gottes) Mussavi Hendi (er nennt sich seit etwa 1930 nach seinem Geburtsort Khomein "Khomeini"; auch "Chomeini" geschrieben) stammte aus der Kleinstadt Khomein nordwestlich von Isfahan. Er war das jüngste von sechs Kindern einer alten schiitischen Gelehrtenfamilie. Schon sein Vater, Sayid Mustapha Mussavi, war Ajatollah. Der engagierte Gegner der alten Schah-Dynastie fiel wenige Monate nach K.s Geburt einem wohl politisch motivierten Überfall zum Opfer. Mutter und Tante zogen K. groß.

Ausbildung

K. wurde 1914/15 zum Theologiestudium nach Isfahan geschickt. 1920/21 setzte er die Studien bei einem berühmten Lehrer, Abd al-Karim Hairi Yazdi, in Arak fort, dem er dann in das Zentrum theologischer Gelehrsamkeit in Gom (Qom) folgte. Hier erlangte er 1926/27 die Fähigkeit zum "Ijtihad", d.h. zur juristischen Auslegung auf der Grundlage des Koran und anderer Schriften. Außer islamischer Jurisprudenz studierte K. noch Astronomie, Philosophie und Gnosis. 1927 heiratete er Ghodsi, ...


Die Biographie von Ruhollah Khomeini ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library