MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Siegfried Palm

deutscher Cellist und Musikpädagoge; Intendant der Deutschen Oper Berlin (1976-1981); Prof.
Geburtstag: 25. April 1927 Barmen (heute zu Wuppertal)
Todestag: 6. Juni 2005 Frechen b. Köln
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 39/2005 vom 1. Oktober 2005 (hy)


Blick in die Presse

Herkunft

Siegfried Palm, ev., wurde in Barmen geboren.

Ausbildung

Bereits ab seinem siebten Lebensjahr erhielt er Cello-Unterricht bei seinem Vater Siegfried Palm († 1955), einem Solocellisten. Seine weitere Ausbildung am Klavier und in den musiktheoretischen Fächern erhielt er später bei Helmut Schäfer, dem Kapellmeister an den Städt. Bühnen Wuppertal. Mit 16 Jahren spielte er - neben dem Besuch des Realgymnasiums - als Cellist im Städt. Orchester Wuppertal. Seine Ausbildung komplettierte er später als Meisterschüler von Enrico Mainardi, bei dem er von 1950 bis 1954 jeden Sommer sechs bis acht Wochen studierte.

Wirken

Mit 18 Jahren wurde P. Solocellist des Städtischen Orchesters Lübeck. 1947 kam er als Solocellist zum Sinfonieorchester des Norddeutschen Rundfunks Hamburg unter Leitung von Hans Schmidt-Isserstedt, dem er bis 1962 angehörte. 1950-1962 war er zudem Mitglied des auf zeitgenössische Werke spezialisierten Hamann-Quartetts.

1962 nahm P. die Berufung zum Professor und Leiter einer Meisterklasse für Violoncello an der Kölner Musikhochschule ...


Die Biographie von Siegfried Palm ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library