MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Sophie

schottische DJane, Produzentin, Sängerin und Musikerin
Geburtstag: 17. September 1986 Glasgow
Todestag: 30. Januar 2021 Athen (Griechenland)
Klassifikation: Pop (allgemein)
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 03/2019 vom 5. März 2019 (Kai Florian Becker)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 05/2021


Einordnung: Erst Ende 2017 zeigte sich Sophie in dem Video zu dem Song "It's Okay To Cry" erstmals nahezu ungeschminkt. Bis dahin hatte die Schottin stets versucht, ihr wahres Erscheinungsbild auf der Bühne und in den Medien zu verbergen. Das und ihre außergewöhnliche elektronische Musik sorgten dafür, dass ein regelrechter Hype um sie entstand.

Herkunft: Samuel Long, wie Sophie Xeon alias Sophie (oder SOPHIE) mit bürgerlichem Namen heißt, wurde am 17. September 1986 im schottischen Glasgow geboren und ist von Geburt her scheinbar ein Mann. Das genaue Geschlecht wurde jedoch erst einmal nicht offiziell bestätigt bzw. verraten, weshalb viele Medien von "Transfrau" ("www.br.de", 25.6.2018) oder einer "genderfluiden Produzentin" ("SPIEGEL Online", 19.6.2018) sprachen.

Jedenfalls kam Sophie (im Folgenden wird mit Bezug auf den Künstlernamen Sophie von einer Künstlerin ausgegangen) durch ihren Vater mit Musik, genauer gesagt elektronischer Musik, in Kontakt. Sie ...


Die Biographie von Sophie ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library