MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Stefan Heym

Stefan Heym

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 10. April 1913 Chemnitz
Todestag: 16. Dezember 2001 Jerusalem (Israel)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 12/2002 vom 11. März 2002 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2013


Blick in die Presse

Herkunft

Stefan Heym, der eigentlich Helmut Flieg hieß, war der Sohn eines jüdischen Kaufmanns, der 1935 durch Selbstmord starb. Andere Mitglieder der Familie, die vor dem Nazi-Terror nicht fliehen konnten, kamen in Vernichtungslagern um.

Ausbildung

H. besuchte das Gymnasium in Chemnitz, das er wegen eines antimilitaristischen Gedichtes 1931 verlassen musste. An der Berliner Heinrich-Schliemann-Schule machte er 1932 Abitur. Er schrieb in dieser Zeit erste Beiträge für verschiedene Berliner Zeitschriften (u. a. für Ossietzkys "Weltbühne"). In der SPD-Presse und anderen linken Blättern erschienen seine frühen Gedichte. In Berlin begann H. ein Studium der Philosophie, Germanistik und Zeitungswissenschaften. 1933 floh er nach Prag und legte sich aus Rücksicht auf seine Familie das Pseudonym Stefan Heym zu. In der Tschechoslowakei arbeitete er als Journalist für deutschsprachige und tschechische Zeitungen, bis er 1935 in die USA übersiedelte und sein Studium an der Universität von Chicago mit einer Magisterarbeit über Heinrich Heine 1936 beendete.

Wirken

1937-1939 ...


Die Biographie von Stefan Heym ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library