MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Sybil Gräfin Schönfeldt

österreichische Journalistin, Autorin und Übersetzerin; Dr. phil.
Geburtstag: 13. Februar 1927 Bochum (Deutschland)
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 12/2019 vom 19. März 2019 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Anna Sybil Schlepegrell, geb. Gräfin Schönfeldt, kam am 13. Febr. 1927 als Tochter von Carl Graf von Schönfeldt in Bochum zur Welt. Ihre Vorfahren stammten aus Meißener Uradel. Ihr Vater Carl wurde 1898 in Wien geboren und hatte eine kaufmännische Ausbildung. Ihre Mutter, Carmen Sackermann, Tochter eines Plantagenbesitzers und Kaufmanns in Manila, starb mit knapp 22 Jahren sieben Wochen nach der Geburt der Tochter. Sch. wuchs bei Großeltern und Großtanten in Nassau an der Lahn, in Göttingen und in Berlin auf.

Ausbildung

Sch. besuchte in Göttingen die Volksschule und das Gymnasium. 1944 wurde sie als letzter Jahrgang noch zum Reichsarbeitsdienst nach Oberschlesien gezwungen und schließlich in eine Munitionsfabrik strafversetzt, weil sie sich weigerte, Gruppenführerin zu werden. In ihrem Buch "Sonderappell" (1979) berichtete sie von dieser Zeit. Als es in den 1980ern als TV-Serie verfilmt werden sollte, erhielt der Sender Drohungen von einem Netzwerk alter Arbeitsdienstführer und knickte ein.

1946 machte Sch. das sog. Übergangsabitur und studierte anschließend als Werkstudentin in Göttingen, Heidelberg, Hamburg ...


Die Biographie von Sybil Gräfin Schönfeldt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library