MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Tadeusz Bór-Komorowski

Tadeusz Bór-Komorowski

polnischer General
Geburtstag: 1. Juni 1895 bei Trembowla (heute Terebowlja)
Todestag: 24. August 1966 Grove Farm/Buckinghamshire (Großbritannien)
Nation: Polen

Internationales Biographisches Archiv 44/1966 vom 24. Oktober 1966


Blick in die Presse

Wirken

Graf Tadeusz Komorowski wurde am 1. Juni 1895 in Tremblowo/Podolien (Ostgalizien) als Sohn eines Industriellen geboren. Er studierte am Polytechnikum Lemberg Ingenieurwissenschaften und soll auch die Militärakademie in Wien besucht haben. 1916 schloß er sich der "Polnischen Militärorganisation" (POW), der Untergrundorganisation des späteren Marschalls und Staatspräsidenten Pilsudski an, die auf österreichischer Seite kämpfte. Er war an der russischen und an der italienischen Front eingesetzt. Nach der Aufstellung eines polnischen Heeres trat er im Jahre 1918 in das 12. Podolische Ulanenregiment ein, mit dem er am polnisch-sowjetischen Kriege teilnahm. In einem Gefecht bei Komorow ist er verwundet worden. Später übernahm er ein Ulanenregiment als Kommandeur. Im Zuge der nach diesem Krieg mit französischen Instruktionsoffizieren durchgeführten Reorganisation der polnischen Armee wurde B. zur französischen Militärakademie kommandiert und danach Kommandeur der polnischen Kavallerie-Schule Graudenz (1938-1939). Als Vertreter Polens nahm er an internationalen Springreiter-Konkurrenzen teil.

Im Feldzug 1939 bemühte sich B. als Oberst in Garwolin an der Mittelweichsel um die Aufstellung leichter, improvisierter Kavallerieverbände. ...


Die Biographie von Tadeusz Bór-Komorowski ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library