MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Thierry Breton

Thierry Breton

französischer Industriemanager und Politiker; EU-Kommissar (Binnenmarkt); Finanzminister (2005-2007)
Geburtstag: 15. Januar 1955 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 02/2020 vom 7. Januar 2020 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

Thierry Breton wurde am 15. Jan. 1955 in Paris geboren. Sein Vater war zuletzt Direktor am französischen Kommissariat für Atomenergie.

Ausbildung

Nach Besuch des Lycée Louis-le-Grand erwarb B. in Paris ein Ingenieur-Diplom an der École supérieure d'électricité sowie ein weiteres am Institut des hautes études de défense nationale. Anders als die meisten Führungskräfte Frankreichs ist er kein Absolvent einer Elitehochschule.

Wirken

Lehrer, Autor, Unternehmer und Politik Ab 1976 unterrichtete B. Mathematik an einer École supérieure sowie 1979-1981 während des Militärdienstes am französischen Gymnasium in New York Informatik und Mathematik. 1981 machte er sich mit der EDV-Beraterfirma Forma-Systèmes selbstständig und leitete diese bis 1986. Damals veröffentlichte er auch mehrere Romane - darunter den Thriller "Softwar" (1984), der rd. 1,5 Mio. Käufer fand.

Seinen weiteren Aufstieg verdankte B. auch der Zusammenarbeit mit René Monory (1978-1981 Finanzminister). Auf dessen Initiative baute B. ab 1986 im westfranzösischen Poitiers den seit 1988 bestehenden "Téléport du Futuroscope" auf (Eröffnung 1988) und prägte als Leiter bis 1990 ...


Die Biographie von Thierry Breton ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library