MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Thomas S. Foley

amerikanischer Politiker; Demokratische Partei
Geburtstag: 6. März 1929 Spokane/WA
Todestag: 18. Oktober 2013 Washington/DC
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 20/1995 vom 8. Mai 1995 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 42/2013


Blick in die Presse

Herkunft

Thomas Stephen Foley wurde am 6. März 1929 in Spokane/Washington geboren. Sein Vater war Richter am "Superior Court" im Bundesstaat Washington.

Ausbildung

F. besuchte eine Jesuitenschule und studierte Jura an der University of Washington. 1951 graduierte er dort zum "Bachelor of Arts" (B.A.), 1957 erwarb er den "Bachelor of Laws" (LL.B.) und die Anwaltszulassung für Washington.

Wirken

Seine Berufslaufbahn begann F. 1957 als Anwalt in einer Washingtoner Kanzlei. Als "deputy prosecuting attorney" arbeitete er anschließend von 1958-1960 am Distriktgericht in Spokane und war dann bis 1961 als "assistant attorney general" (Staatsanwalt) in Olympia/Washington tätig. 1958-1960 hatte F. zudem eine Dozentur an der juristischen Fakultät der Gonzaga Universität inne. Seine Bemühungen, 1961 zum "U.S. attorney for eastern Washington" bestellt zu werden, scheiterten, und so ging F. als Berater in den Stab des legendären Senators Henry M. Jackson und arbeitete ...


Die Biographie von Thomas S. Foley ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library