MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Tim Stützle

deutscher Eishockeyspieler
Geburtstag: 15. Januar 2002 Viersen
Klassifikation: Eishockey
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: NHL-Spieler

Internationales Sportarchiv 14/2021 vom 6. April 2021 (ph)


Schon in jungen Jahren galt Tim Stützle als großes deutsches Eishockeytalent. Nach seinem Wechsel vom Krefelder EV zu den Adler Mannheim 2017 wurde er zweimal deutscher Nachwuchsmeister, und Eishockey News (13.2.2018) schrieb: "Ein Rohdiamant mischt mit 16 Jahren die DNL auf und träumt von der NHL." 2019 debütierte Stützle für die Adler Mannheim in der DEL und war dabei so gut, dass deren Coach Pavel Grosz bekannte: "Wir wissen, dass Tim manchmal Sachen macht, für die die Mitspieler noch nicht bereit sind" (FAZ, 17.9.2019). So kam es wenig überraschend, dass Stützle im Herbst 2020 zu den Ottawa Senators in die NHL gedraftet wurde, wo er auf Anhieb überzeugte und einen regelrechten Hype in der seit Jahren erfolglosen Franchise auslöste.

Laufbahn

Anfänge in Krefeld Tim Stützle war vier Jahre alt, als er mit seiner Mutter zum ersten Mal zur Eishalle fuhr, in der sein Vater als Jugendlicher einige Eishockeyspiele absolviert hatte. Der Junge war begeistert, meldete sich zum Probetraining bei den Bambinis des Krefelder EV 1981 an und ...


Die Biographie von Tim Stützle ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library