MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Todd Phillips

amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
Geburtstag: 20. Dezember 1970 New York-Brooklyn
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 02/2020 vom 7. Januar 2020 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Todd Phillips wurde am 20. Dez. 1970 als Todd Bunzl in Brooklyn, New York City, geboren. Als er acht Jahre alt war, ließen sich seine Eltern scheiden. Danach wuchs er mit seinen beiden älteren Schwestern in Dix Hills auf Long Island bei der Mutter auf, die viele Jobs annahm, um ihre Kinder durchzubringen.

Ausbildung

Nach Beendigung der High School besuchte P. die New York University Film School, die er jedoch vorzeitig verließ, um sich auf seinen ersten Film zu konzentrieren.

Wirken

Anfänge als DokumentarfilmerBei P.s erstem Film handelte es sich um eine Dokumentation in Spielfilmlänge über das Leben und Sterben des umstrittenen Punkrockers GG Allin mit dem Titel "Hated: GG Allin and the Murder Junkies" (1993). Später führte P. mit seinem damaligen Partner Andrew Gurland Regie bei der Dokumentation "Frat House" (1998), die Einblicke in das Leben amerikanischer Studentenverbindungen gewährte, wo u. a. Missbrauch, Erniedrigungen und maßloser Alkoholkonsum an der Tagesordnung waren. Auf dem Sundance Film Fe...


Die Biographie von Todd Phillips ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library