MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Toni Braxton

Toni Braxton

amerikanische Soul- und Popsängerin
Geburtstag: 7. Oktober 1968 Maryland
Klassifikation: Soul, Pop (allgemein)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 11/2019 vom 12. November 2019 (Kerstin Zarbock; Josefine Hintze)


Einordnung: Toni Braxton galt in der ersten Hälfte der 1990er Jahre als einer der großen US-Soul- und Popstars. Nach einem Karriereknick am Ende des Jahrzehnts hatte sie ein ansehnliches Comeback, das jedoch nicht mit den Erfolgen der frühen Zeit gleichzusetzen war.

Herkunft und Anfänge: Toni Braxton wurde am 7. Oktober 1968 in Maryland geboren. Der Vater war Prediger und verbot seinen fünf Töchtern Popmusik zu hören. B. sollte einen ordentlichen Beruf erlernen, und so begann sie ein Lehramtsstudium an der "Bowie State University". Inzwischen hatte die Mutter, die Opernsängerin war, beschlossen, das künstlerische Talent der Töchter zu fördern. Als THE BRAXTONS konnten die Schwestern 1990 einen Plattenvertrag bei "Arista Records" unterschreiben und brachten mit "The Good Life" ihre erste Single heraus. Die Scheibe erwies sich als Flop. "Arista" ließ anschließend die Mädchenband bei ihrem neuen Label "LaFace" vorsingen, dessen Produzenten Babyface und L. A. Reid sofort B.s Talent erkannten. "LaFace...


Die Biographie von Toni Braxton ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library