MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Turnstile

amerikanische Hardcore-Band
Gründung: 2010 Baltimore
Klassifikation: Heavy Metal (Rock)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 11/2021 vom 2. November 2021 (Kai Florian Becker)


Einordnung: TURNSTILE erinnern mit ihrem Hardcore-Stil an Bands des Genres aus den späten 1980er und frühen 1990er Jahren. Sie etablierten sich schnell als "fünf stylishe Jungspunde" ("www.visions.de", 2018). Ihr Stilmix kam bei vielen Kritikern gut an.

Gründung: Im Jahr 2010 gründeten die Teenager Brendan Yates (voc, auch Mitglied bei TRAPPED UNDER ICE), Sean Cullen (g), Brady Ebert (g), Franz Lyons (b, voc) und Daniel Fang (dr, auch ANGEL DU$T und MINDSET) in Baltimore, im US-Bundesstaat Maryland, TURNSTILE.

Sie unterschrieben bei "Reaper Records" und veröffentlichten nach den beiden EPs "Pressure To Succeed" (2011) und "Step 2 Rhythm" (2013) ihr erstes Album "Nonstop Feeling" (2015). Aufgenommen wurde dieses mit Produzent Brian McTernan in den "Salad Days Studios". Damit lieferte die Band "eine ausgefeilte Mixtur aus rotzigen Punk-Elementen, energetischen Shouts und psychedelischen Indie-Melodien und tobte sich damit frei bis an die Grenzen des klassischen Hardcore", wie "Metal Hammer"-Online (23.2.2018) feststellte.

...


Die Biographie von Turnstile ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library